3-D Abstands­gewirke

In all unseren Produk­ten, wo es auf Sitz- und Liege­kom­fort an­kommt, verwen­den wir eine High-Tech Tex­ti­lie mit be­son­de­ren Ei­gen­schaf­ten –
das 3D-Ab­stands­ge­wir­ke.

Ein Abstandsgewirke ist ein Faserver­bund, der zwei textile Außen­seiten über eine Pol­schicht aus Mo­nofila­mentfä­den auf einem definier­ten Ab­stand zueinan­der hält. Das Er­gebnis ähnelt einer Sand­wich­bauwei­se. Die Pol­schicht in der Mit­te hat eine thermo­regulie­rende Funktion, indem die offene Struktur den schnellen Trans­port von Feuchtig­keit nach außen ermög­licht und für eine optimale Luftzirku­lation sorgt. Dies be­deutet Ventilati­on pur – ohne lästigen Feuch­te- oder Wärme­stau! Ein ange­nehmer Sitz- und Liege­komfort ist also garan­tiert.

Das 3D-Ma­te­rial wird auch bei Ihnen für einen außer­ge­wöhnli­chen Kom­fort und Sta­bi­li­tät im Sitz- und Liegebe­reich sorgen. Denn eine weitere, wich­ti­ge Ei­gen­schaft ist die Elasti­zität und Druckver­teilung. Der Druck des Kör­pers wird dort ab­sorbiert, wo er auf­tritt und nicht auf der Flä­che ver­teilt. Die aus­ge­präg­te Punkt­elas­ti­zi­tät sorgt somit für ein kör­per­ange­passtes, sanftes und an­geneh­mes Sit­zen und Liegen.

Folgende Material­eigen­schaften fassen zusam­men, warum 3-D Abstandsgewirke in SKYli­ving Pro­dukten zum Ein­satz kommt: